Einfache Schritte für einen agilen Start

Jeder ist dabei agil durchzustarten… Wir haben vier grundlegende Schritte aufgeschrieben, die man beachten sollte bevor Agile schief geht:

  1. Entscheiden, ob die erwarteten Vorteile die Kosten und den Aufwand für Veränderungen rechtfertigen.
  2. Nur ein Projekt aussuchen zum Starten. Agile fängt klein an und zieht sich dann durch die ganze Firma. Das erste Projekt sollte man in kleine Schritte und Aufgaben aufteilen können.
  3. Das Team zusammenstellen. Es sollte alle benötigten Fähigkeiten beinhalten. Mitarbeiter sollten sich gegenseitig ergänzen können, motiviert sein und Agile nicht im Weg stehen.
  4. Vertrauen Sie ihrem Team die Sache anzugehen. Agile lebt von Kollaboration und dynamischen Sprints. Nicht von fixen Plänen.

Jetzt können Sie mit dem Prozess beginnen!

jetzt Seite teilen
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Zurück
Commerbank Allianz iKK classic Sparkasse Techniker Krankenkasse
Menü Icon
Kontakt Icon