Karriereplanung – Was ist Ihre Leidenschaft?

Der Arbeitsmarkt ist umkämpfter als jemals zuvor. Karriereplanung kann anstrengend, ermüdend und schwierig sein. Eine große Karriere scheint unmöglich es sei denn, Glück oder Zufall ermöglichen eine Chance auf einen neuen Job.

Doch wie Larry Smith (2011) in seinem Ted Talk Video sagte: Der Hauptgrund, welcher die große Karriere verhindert, ist das ‚Es sei denn‘.

Warten Sie nicht auf Glück oder den Zufall. Seien Sie proaktiv. Bestimmen Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten. Identifizieren Sie Ihre Karriereoptionen mithilfe einer Liste von Jobs, welche zu Ihrer Leidenschaft und Ihren Kompetenzen passen.  Setzen Sie Ziele und gestalten Sie einen Plan für Ihr Vorhaben.

Okay, das klingt nach einer Menge schwieriger Aufgaben. Während wir über Karriereplanung gelesen haben, hatten wir das Gefühl, dass es eine Menge Ratschläge zu beachten und viele Schritte zu befolgen gibt. Dabei ist der Kern von alledem schlichtweg herauszufinden, was Ihre Passion ist. Wenn Sie für eine Karriereoption brennen, dann fällt einem jegliche Anstrengung leichter und der Erfolg kommt fast von allein. Die wahre Leidenschaft von sich zu finden, ist jedoch keinesfalls einfach.  Um mehr über Ihre persönliche ‚morgens-aus-dem-Bett-aufstehen-Motivation‘ zu lernen, haben wir ein paar Kern-Fragen formuliert, welche Sie sich stellen sollten, wenn Sie Ihre Karriere planen:

  1. Was hat Sie in der Vergangenheit glücklich gemacht – Während Praktika oder im persönlichen Leben?
  2. Welche Fähigkeit ist Ihre stärkste, welche Ihre größte Schwäche?
  3. Was wäre für Sie ein o.-Kriterium? Ein No-Go?
  4. Wie weit würden Sie gehen und wieviel Arbeit sind Sie bereit in Ihre Karriere zu investieren?
  5. Was mögen Sie (nicht)?
  6. Wer und Wo möchten Sie in fünf Jahren sein?

In der Tat, fragen Sie sich einfach: Warum stehen Sie jeden Morgen aus dem Bett auf?

Nachdem Sie alle Fragen beantwortet haben, können Sie sich selbst Ziele setzen. Aber formulieren Sie diese nicht zu kompliziert. Seien sie nicht zu fixiert. Pläne können sich ändern, ebenso Ihre Ziele. Setzen Sie sich deshalb erreichbare, realistische Ziele, welche Sie regelmäßig nachschauen, und falls nötig aktualisieren.

Das sind eine Menge Sachen, die man tun und lassen sollte. Haben Sie Fragen? Wir sind hier um Ihnen zu helfen.

Zurück
Commerbank Allianz iKK classic Sparkasse Techniker Krankenkasse
Menü Icon
Kontakt Icon