Was motiviert Tamer?

Jeder Mensch hat individuelle Träume, Ziele, Inspirationen. Die von Thomas, Jens und Melanie haben wir bereits vorgestellt. Unser Auszubildender, Tamer, hat auch seine. Welche sind das?

 

Meine Motivation – Wieso die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann?

Schon in jungen Jahren haben mich technische Aufgaben und Umfelder fasziniert. Ich habe mir selbst eine Treppe aus meinen Spielsachen gebaut, um an den Fernseher ranzukommen. Ich bin ein sehr hilfsbereiter Mensch und liebe es im Team zu arbeiten, oft kommt auch meine kreative Seite zum Vorschein. Ich habe die Möglichkeit meine Ideen beim Programmieren umzusetzen. Mein größter Traum? Ich möchte etwas erschaffen womit ich der Welt in der Zukunft helfen kann.

Wieso also nun bei der sternkopf-consulting ug?

Ich denke das es der richtige Betrieb ist, um das Wissen zu erstreben welches ich brauch, um irgendwann mein Traum zu verwirklichen. Natürlich zählen dabei auch andere Aspekte wie das großartige Team und die super Arbeitsumgebung. Dennoch hat mich am meisten überzeugt, dass Thomas vorher auch schon im IT-Bereich Tätig war und ein gutes Verständnis hat für IT aufgrund seiner eigenen Ausbildung und jahrelangen Erfahrung.

Als ich also die Möglichkeit bekommen habe bei der sternkopf-consulting ug meine Ausbildung zu starten, musste ich nicht lange überlegen. Natürlich! Ich tue das woran ich schon immer ein starkes Interesse hatte und ich denke, dass ich bei der sternkopf-consulting noch viel lernen kann.

Meine Kollegin, Melanie, fragte mich, was mich motiviert – Es ist das ständige Weiterentwickeln, man lernt immer neue Sache, die Kreativität, die ich beim Programmieren ausleben kann und den Traum welchen ich mir als Ziel gesetzt habe und erreichen will.

Zurück
Commerbank Allianz iKK classic Sparkasse Techniker Krankenkasse
Menü Icon
Kontakt Icon